Termine

02.07.2016

Dämmerschoppen

FF Kühwiesen

08.07.2016

Woazbrot´n

FF Hirnsdorf

09.-10.07.2016

Festtage der

FF Prebensdorf

09.-12.07.2016

Jugendleistungs-

bewerb &

Jugendlager

FF Ratten

Unterstützende Firmen

  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen
  • Unterstützende Firmen

Notruf

Aktuelles Wetter




Freiwillige Feuerwehr Pressguts


Jetzt Karten sichern für das Seer Open Air Konzert!!!!

Karten erhältlich

unter 0664/ 4960709 oder 0664/3777660

Weiterlesen...
 

Bereichs- Jugendleistungsbewerb  in Manning (Bereich Feldbach)

Am Sonntag, dem 19.06.2016 fand der bereits zweite Jugendleistungsbewerb für unsere Jugend 1 statt. Auch hier nahmen wieder zwei Bewerbsspielteams unserer Feuerwehr teil. Pünktlich zum ersten Angriffsbefehl unseres Teams „Preßguts 1“ überraschte uns auch dieses Mal der Regen. Doch auch dieses Wetter konnte unsere Teams nicht von ihrem Ehrgeiz abbringen. In der Wertung „Gäste Bronze“ erreichte Team „Preßguts 2“ den 14. und das Team „Preßguts 1“ den 20. Platz ( von 36 Gruppen!) und somit gute Leistungen! Auch in der Wertung „Gäste Silber“ holten sich den 17. (Preßguts 2) sowie den 18.Platz (Preßguts 1). Trotz kühleren Temperaturen wurden alle am Ende des Tages mit einem Eis belohnt.


Alle Kameraden und Kameradinnen gratulieren und wünschen weiterhin viel Erfolg!!

 

» mehr

 

„Zum Angriff, Pfiff!“, hieß es beim ersten Jugendleistungsbewerb in Mooskirchen

Am Sonntag, dem 05.06.2016 machte sich unsere Feuerwehrjugend 1 auf den Weg zum ersten Jugendbewerb des Jahres, welcher in Mooskirchen (Bereich Voitsberg) stattfand. An diesem Tag nahmen unsere drei Bewerbsspiel Teams Preßguts 1 (JFM Elina Jahn mit JFM Rene Haidenbauer),  Preßguts 2 (JFM Rene Meier mit JFM Tobias Fasch), sowie Preßguts 3 (JFM Florian Ebner mit JFM Elena Wurm) in Bronze und Silber teil. Obwohl das Wetter zunächst sonnig und warm war, bildeten sich schon nach kurzer Zeit Regen und Gewitterwolken. Nach einer längeren Unterbrechung konnte jedoch der Bewerb fortgesetzt werden. Unsere Teams zeigten trotz nasser Bewerbsbahn vollen Ehrgeiz und erbrachten tolle Leistungen.

Alle Kameraden und Kameradinnen gratulieren zu den tollen Leistungen und wünschen für die weitere Bewerbszeit alles Gute!

 

» mehr

 

Gesamtübung von OBM Fritz Hummer am 04.06.2016

Aufgrund der Anschaffung einer Wärmebildkamera fand am Samstag, dem 4. Juni 2016, eine Branddienstübung mit Atemschutz statt, welche von OBM Fritz Hummer ausgearbeitet wurde. Im Zuge dessen wurde auch die Wärmebildkamera nochmals erklärt und natürlich sofort in die Übung eingebaut.

Übungsannahme war ein Scheunenbrand, welcher durch einen Blitzschlag verursacht wurde.  Bei unserer Ankunft stellte sich heraus, dass sich in der Scheune ein Feuer ausgebreitet hatte  und auch eine Person vermisst wurde. Mittels schwerem Atemschutz und der neuen Wärmebildkamera wurde die Person im stark verrauchten und dunklen Gebäude innerhalb kürzester Zeit gefunden und gerettet. Anschließend musste der Trupp den Brand im Obergeschoss löschen. Auch der Hochdruckbelüfter kam am Ende der Übung zum Einsatz um zu zeigen, wie man die Scheune von Rauch befreien könnte.

Für alle Kameraden sowie für die Feuerwehrjugend war es eine sehr interessante und vor allem wichtige Übung!! Dem Übungsbeauftragten OBM Fritz Hummer gilt ein großer Dank für die gute Ausarbeitung!

 

» mehr

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 25